Komponist. Dirigent.



  • 24.09.2017 | 16:00 | Boreas Quartett spielt "Pulsar" in der Propsteikirche "Herz Jesu". Lübeck.




  • Donnerstag, 3. November 2016 | 19:30 | Leitung von Robert HP Platzs „Dur Moll“. Overbeck-Gesellschaft, Lübeck.

  • Sonntag, 26. Juni 2016 | 11:00 | Boreas Quartett spielt „Pulsar“, Fassung für Blockflötenquartett.

Korschenbroich, Deutschland.   

 

  • Freitag, 24. Juni 2016 | 20:04 | Radiosendung des 5. Studiokonzert per SR2 Kulturradio.

 

  • Freitag, 13. Mai 2016 | 20 Uhr | Funkhaus Halberg, Großer Sendesaal

5. Studiokonzert Saarbrücken
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Dirigent: Peter Hirsch
Lucas Fels, Violoncello

Helmut Lachenmann, „Souvenir“ für 41 Instrumente (1959)

Bernd Alois Zimmermann, „Canto di Speranza“, Kantate für Violoncello und kleines Orchester (1957),

Uraufführung der Auftragskomposition des Théodore-Gouvy-Preisträgers 2015. Der Preis wurde vom Eurodistrict SaarMoselle verliehen. Martín Rincón Botero, Dreu - Für großes Orchester

Helmut Lachenmann, „Double (Grido II)“ für 48 Streicher (2004)

 

http://www.drp-orchester.de/pages/konzerte-1516/saarbrFCcken/studiokonzerte/5.-studiokonzert.php

—Marc Yeats(UK): "very fine, sensitive performances. The pieces are excellently crafted and full of sensitivity and colour showing great technique and imagination."